So funktioniert Fondssparen

  • Wir alle haben Ziele und Wünsche. Um diesen näher zu kommen, ist Sparen ein guter Weg. Da übliche Sparformen wie z.B. Spareinlagen in Zeiten von niedrigen Zinsen kaum mehr dazu beitragen, dass sich Ihr Erspartes vermehrt, ist es sinnvoll, sich über zeitgemäße Sparformen Gedanken zu machen. Fondssparpläne unseres Fondspartners Union Investment bieten Ihnen eine bequeme und flexible Möglichkeit Ihr Geld anzulegen.

Was ist ein Fondssparplan?

  • Fondssparpläne sind Sparverträge, bei denen Sie in regelmäßigen Abständen Geld in Investmentfonds einzahlen. Dabei entscheiden Sie, ob Sie die Beträge monatlich, zweimonatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich in Ihren Fondssparplan einzahlen möchten. Je nach Ihrer aktuellen Lebenssituation können die Sparbeträge flexibel angepasst werden.

Sparen mit Fonds – wie funktioniert das?

  • Beim Fondssparen zahlen Sie in regelmäßigen Abständen in einen Investmentfonds, der zu Ihren persönlichen Bedürfnissen passt, ein. Die Wertpapiere im Fonds werden von einem erfahrenen Fondsmanager der Union Investment ausgesucht. Der Vorteil dabei ist, dass der Fondsmanager Ihre Beträge in viele unterschiedliche Wertpapiere investiert und regelmäßig prüft, ob die Zusammensetzung der Wertpapiere noch geeignet ist oder ob Anpassungen sinnvoll wären. Durch die Verteilung der Beträge in unterschiedliche Wertpapiere werden mögliche Kursrisiken gestreut. Verliert eines der Papiere an Wert, kann dieser Wertverlust durch einen Wertgewinn eines anderen Papiers im Fonds ausgeglichen werden. Die üblicherweise gleichbleibende Sparrate ermöglicht es, bei höheren Kursen weniger Fondsanteile zu erwerben und bei niedrigen Kursen mehr Anteile.

Der erste Schritt zu Ihrem Fondssparplan

  • In einem persönlichen Beratungsgespräch besprechen Sie gemeinsam mit Ihrem Volksbank-Berater Ihre aktuelle Situation, Ihre Ziele und Bedürfnisse. Ihr Berater wird Ihnen daraufhin die für Sie am besten geeignetste Möglichkeit vorschlagen und im Detail erklären.

Welche Vorteile bietet ein Fondssparplan?

    • Schon ab einem Betrag von 50,- € pro Monat ist es möglich, in einen Fondssparplan einzuzahlen und so Ihr Erspartes in Fonds zu investieren. 
    • Bei Bedarf können Sie Ihre Sparrate grundsätzlich jederzeit senken, erhöhen oder aussetzen.
    • Sie profitieren von dem Expertenwissen der erfahrenen Fondsmanager der Union Investment, die den Kapitalmarkt ständig beobachten und in die vielversprechendsten
      Branchen und Unternehmen investieren. 
    • Durch die Verteilung der Beträge auf unterschiedliche Wertpapiere können auftretende Kursschwankungen minimiert werden.

Welche Risiken bestehen bei Fondssparplänen?

    • Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass am Ende der Ansparphase weniger Vermögen zur Verfügung steht als insgesamt eingezahlt wurde beziehungsweise, dass die Sparziele nicht erreicht werden können.
    • Es besteht ein Risiko marktbedingter Kursschwankungen sowie ein Ertragsrisiko.
    • Im Vergleich zum Ausgabepreis einer Einmalanlage kann der Durchschnittspreis des Fondssparplans höher ausfallen.
    • Die Rendite bei einem Fondssparplan kann geringer als bei einer Einmalanlage sein.
    • Weitere Informationen zu den Risiken sind in den Produktinformationen enthalten.

Die Union Investment als erfahrener Partner der Volksbanken beim Fondssparen

  • Die österreichischen Volksbanken vertrauen auf Union Investment als Fondsgesellschaft.  Welcher Fonds für Sie der richtige ist, hängt von Ihren Zielen und Bedürfnissen ab. Union Investment bietet daher für die unterschiedlichsten Erfordernisse und Lebenssituationen eine Vielzahl an Fonds, damit Sie den idealen Fonds für Ihre aktuelle Lebenssituation gemeinsam mit Ihrem Bankberater auswählen können.

Fazit

  • Unabhängig davon, ob Sie erst am Anfang Ihres Vermögensaufbaus stehen oder ob Sie bereits Vermögen aufgebaut haben und es optimieren möchten: Fondssparpläne der Union Investment bieten für Jeden eine Möglichkeit Geld anzulegen.
    Sprechen Sie jetzt Ihren Volksbank-Berater auf die Fondssparpläne der Union Investment an. Oder informieren Sie sich www.sparstrumpf.at detaillierter über die Möglichkeiten, die Ihnen die Union Investment bietet.

  • Die vorliegende Marketingmitteilung dient ausschließlich der unverbindlichen Information. Die Inhalte stellen weder ein Angebot beziehungsweise eine Einladung zur Stellung eines Anbots zum Kauf/Verkauf von Finanzinstrumenten noch eine Empfehlung zum Kauf/Verkauf oder eine sonstige vermögensbezogene, rechtliche oder steuerliche Beratung dar und dienen überdies nicht als Ersatz für eine umfassende Risikoaufklärung beziehungsweise individuelle, fachgerechte Beratung. Sie stammen überdies aus Quellen, die wir als zuverlässig einstufen, für die wir jedoch keinerlei Gewähr übernehmen. Die hier dargestellten Informationen wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Die Kreditinstitute des Volksbank-Verbundes und die Union Investment Austria GmbH übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Genauigkeit der Angaben und Inhalte. Druckfehler vorbehalten. Die Verkaufsunterlagen zu den Fonds (Verkaufsprospekt, Anlagebedingungen, aktuelle Jahres- und Halbjahresberichte und wesentliche Anlegerinformationen) finden Sie in deutscher Sprache auf www.union-investment.at. Union Investment-Fondssparen umfasst keine Spareinlagen gemäß Bankwesengesetz (BWG). Werbung | Stand: September 2018.